Telefon: 06034 902 30 20 - E-Mail: Heike Anders-Biebricher: anders@yoga-anders.de

Blog

M. A. aus Niddatal

Kommentare deaktiviert für M. A. aus Niddatal

Guten Morgen liebe Heike,

nochmals vielen Dank für diese Wohlfühlwoche bei Dir im Wohlfühlhaus!

Du hattest uns gebeten eventuell unsere Gedanken, Anregungen, Rückmeldung zum Kurs kurz in ein paar Worte zu fassen und per email zu schicken.

Und gerade dachte ich, bevor ich es vergesse, mache ich es doch gleich sofort, jetzt, heute morgen vor allem anderen und schreibe einfach mal drauf los…..

Wie Du siehst, es ist noch ganz früh und ich bin froh und frisch kurz vor sechs aufgestanden … um den Tag mit der Nasenwechselatmung und Yoga zu beginnen :).

Also, hier ist schon ein erster, ganz wunderbarer Effekt Deiner Tage: Diese Frische, diese Energie, dieses Willkommenheissens des neuen Tages! 

Ich habe das Gefühl rundum präsent zu sein, nehme um mich herum sehr viel wahr, viele Details, bin von der Schönheit der Dinge tief berührt, suche Raum und Zeit für mich allein und geniesse es!

Ausserdem sind meine Füße da! Ich nehme sie wahr, selbst einzelne Zehen – was mir bisher nie gelungen ist – habe das Gefühl ‘ich lebe auf grossem Fuß’ ;)!  

Diese Tage haben mir wirklich gut getan.

Ich danke Dir für die liebevolle Vorbereitung und dann den Kurs an sich. Er ist genau jetzt genau richtig für mich gewesen!

Der Raum ist von ganz besonderer Energie gefüllt gewesen. Lichtdurchflutet. Warm. Raumgebend. Beschützend und sicher. Du strahlst eine ganz neue in sich ruhende Stärke und Wissen aus. Das ist ganz wunderbar. Ich mochte die Musik, sie trägt und lässt Körper, Geist und Seele sich einschwingen aufs ‘Wohlfühlen’. Gestern hatte ich sie zwischendurch tatsächlich vermisst.

Ich mochte, dass Du uns jeden Tag neue Karten hingelegt hast, wo wir unsere eigenen ziehen konnten! Unglaublich, wie das passt! Macht Gänsehaut.

Ich mochte, dass Du uns Raum gegeben hast zu reden und zu reflektieren, dass Du auf jeden eingegangen bist.

Ich mochte, dass Du Komponenten aus anderen Heilmethoden einfliessen liesest, wie auch die koreanische Kopf-Gesichtsmassage, dass Du uns für die gut ausgesuchten Yogaübungen viel Zeit gegeben hast, die erlaubt, wirklich reinzuspüren und auszuhalten, ohne Hast und Druck, ich mochte das Meditieren und die Atemtechniken und natürlich die Entspannung, das Wegtriften und dabei Deine Stimme hören.

Danke, dass Du geholfen hast, Blockaden zu lösen, Energie fliessen zu lassen, und meine Füße wieder zu beleben …. wie wichtig sie sind! 

Vier Tage am Stück in dieser Atmosphäre sind glaube ich genau das gewesen, was ich im Moment gebraucht habe. 

Tausend Dank. 

Freue mich aufs Wiedersehen.